*
TL-Archiv

Tischtennis-Club Urdorf


Archiv
Zusatzmenu-Login
Login
 
 
 
PrintFriendly
Druckoptimierte Version
Menu
Home Home
Wir über uns Wir über uns
Vorstand Vorstand
Statuten Statuten
Spielbetrieb Spielbetrieb
Wo sind wir Wo sind wir
Club-Chronik Club-Chronik
Meisterschaft Meisterschaft
Mannschaften Mannschaften
Vereins-Spielplan Vereins-Spielplan
Berichte Berichte
Jugend Jugend
Turniere Turniere
Limmattaler Limmattaler
Plausch Turnier Plausch Turnier
Turnier Berichte Turnier Berichte
Fremde Turniere Fremde Turniere
Club-Anlässe Club-Anlässe
... und Berichte ... und Berichte
Mitgliederbereich Mitgliederbereich
Fotoalbum Fotoalbum
Gästebuch Gästebuch
Archiv Archiv
Saison 12-13 Saison 12-13
Berichte Berichte
Saison 11-12 Saison 11-12
Saison 10-11 Saison 10-11
Saison 09-10 Saison 09-10
Berichte Berichte
Saison 08-09 Saison 08-09
Saison 99-08 Saison 99-08
Sponsoren Sponsoren
Links Links
Sitemap Sitemap
Sponsoren_left
 

Sponsoren

Ihr Informatiker und Webmaster für alle Fälle

br-Spacer1

Suche

br-Spacer2

Berichte Clubanlässe Saison 2012 / 2013

  

Winterzauber auf der Lenzerheide 22.- 24. März 2013

Senioren 2  resp. Peter Voigt luden zum Skifahren, Langlauf, Wandern, Baden, Rodeln, Sünnele und Faulenzen auf die Lenzerheide.

Teilnehmer: Peter und Romy Voigt, Hans-Jürg und Trix, Reto, Anita und Fredrik, Michi, Denise, Roli, Urs und Tanja, Peter Durrer, Manuel, Marcus und Hinti.

Eine stattliche Anzahl Urdorfer findet den Weg auf die Lenzerheide. Am Freitag werden die Frühaufsteher mit einem herrlichen Skitag belohnt. Im Laufe des Tages trudeln die Teilnehmer nach und nach ein. Bis zum Nachtessen haben alle die Zimmer im Hotel Touring bezogen. Reto und Anita bringen den kleinen Fredrik mit, der natürlich zur Abendattraktion wird. Am Samstag treffen wir uns um 17:00 Uhr für eine Wanderung durch den Wald, über Langlaufloipen und den verschneiten Golfplatz zum Apéro in einer kleinen Baracke. Nach dem ausgiebigen Apéro geht’s mit dem Bus zum Nachtessen ins Dorf. Am Sonntag finden nur wenige den Weg auf die Skipiste.
Denise

 

Wanderung im Tessin 31.08. - 02.09.2012

Urdorf 5  resp. Hans-Jürg organisierte die Wanderung der vergangenen Saison.

Teilnehmer: Hans-Jürg und Trix, Reto und Sabine, Denise, Roli, Reto und Anita, Urs und Tanja, Peter Durrer und Marcus.

Die Ausschreibung mit Schönwetterversprechen und staufreiem Gotthard traf nicht ganz ein. (oder hab ich das falsch verstanden?). Um dem Stau auszuweichen fuhren wir über den Gotthard, wo schon der erste Schnee fiel. Am Samstag war es teilweise recht nass und erst am Sonntag zeigte sich das Tessin von der schönen Seite.
Denise


Liebe Sportkameraden/Sportkameradinnen
Da dieses Jahr der Sommer offensichtlich wieder einmal nicht stattfindet, verlegen wir unsere Wanderung ins Tessin. Hier besteht die Hoffnung, dass wir eventuell zwei schöne Tage geniessen können.
Wir treffen uns am Freitag, 31. August 2012, um 14.30 Uhr bei Buchbinderei Scherrer AG. Damit wir flexibel auf alle Eventualitäten reagieren können, fahren wir mit PW. Wie üblich, bilden wir Fahrgemeinschaften, damit möglichst wenig Autos am Gotthard stecken bleiben.
Wir fahren nach Intragna (Onsernonetal), wo wir zwei Mal übernachten. Im schönen Garten unserer Unterkunft hat es einen Swimmingpool, also Badehose nicht vergessen.
Unsere Wanderung am Samstag erstreckt sich für die älteren Semester (oder Weicheier) über 4 Stunden, sportlich Begeisterte können auch 6 Stunden schwitzen. Zusätzlich stehen Abkürzungen via Bahnen zur Verfügung. Der Schwierigkeitsgrad ist "T2" (Durchgehend gut ersichtlicher und gut begehbarer Weg). Trekkingschuhe empfehlenswert. Etwas Tretsicherheit erforderlich. Elementares Orientierungsvermögen. Etwas Ausdauer. Die Wanderung am Sonntag hat ebenfalls den Schwierigkeitsgrad T2 und erstreckt sich über 3 bis 5 Stunden. Wiederum Abkürzungsmöglichkeit mit der Bahn.
Für beide Wanderungen ist ein kleiner Rucksack für den Regenschutz (es ist dann ja schönes Wetter!) sinnvoll. Wir verpflegen uns nicht aus dem Rucksack, weil am Ziel ein schönes Grotto zum Verweilen einlädt. Aber Achtung: unbedingt die Wasserflasche mitnehmen. Bei unserer Erkundungswanderung haben wir ca. 5 Liter Wasser pro Person eingeleitet und umgehend auch wieder ausgleitet!
 
 

weitere Bilder im Fotoalbum.

  

Sommertreff - Grillfest bei Urs 03.08.2012

 Es ging keiner hungrig oder durstig nach Hause, alle bekamen ihr Fett ab.

Sportliche Feriengrüsse,
Urs
 

 

 

Sommertreff - Foxtrail in Zürich 20.07.2012

Urdorf 5 organisiert zusammen mit dem TTC Buchs die Schnitzeljagd.

16 Teilnehmer haben sich an die Schnitzeljagd gewagt. Foxtrail hat uns auf die 3 Kurzparcours Aristoteles, Spartakus und Odysseus geschickt. Die 3 Teams hatten trotz Regen einen riesen Spass bei der Jagd nach dem Fuchs und viele schöne Orte in Zürich entdeckt.

Um 18.30 Uhr starteten alle gemeinsam vom Hauptbahnhof und versuchten die Hinweise auf dem Papier und auf den Tafeln zu verstehen.

Um 20:22 Uhr haben Dani, Urs, Reto Just, Romy und Peter Voigt das Siegerfoto ausgelöst.

23 Minuten später waren Franco, Denise, Claudia Belgeri, Jasmin Hauser, Miriam und Blanca Cano als Zweite das Ziel erreicht. Als wir den bescheidenen Siegerapéro genossen und schon fast bei Essen waren, kamen nach 21:40 Uhr noch Sabine, Marcus, Roli, Hans-Jürg und Reto Vacchelli völlig durchnässt in der Commihalle an.
Denise
 

   
 
Drücke die 2 Knöpfe..

 
Was sagt der Pfosten?

Die Sieger: Reto Just, Romy Voigt, Urs Rüetschi, Dani Hintermann und Peter Voigt  (1 Std. 52 Min.) 2. Platz: Denise Schlumpf, Miriam Cano, Claudia Belgeri, Jasmin Hauser, Franco Fontana und Blanca Cano (2 Std. 15 Min.)

3. Platz: Reto Vacchelli, Sabine Schulz, Marcus Bischoff, Hans-Jürg Scherrer und Roli Knecht (3 Std. 4 Min.) Das wohlverdiente Nachtessen

 

 

GoTop
WebMaster_bottom
Sponsoren_bottom

ERRA TEAM AG
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail